Entzündung und oxidativer Stress lassen uns alt aussehen

NATUR+PHARMAZIE 1/2023

Phytokosmetik beweist großes Potenzial bei Hautalterung

Das Potenzial von Naturprodukten in Form von natürlich gewonnenen Kosmetika, Cosmeceuticals und Nutricosmetics ist noch nicht vollständig genutzt – so eine These eines aktuellen Reviews. Ahmed et al. analysieren die mögliche Rolle von Naturprodukten bei entzündungsbedingter Hautalterung. Ausgangspunkt ist die zunehmende Nachfrage von Verbraucher:innen nach wirksamen, sicheren, natürliche, nachhaltigen Alternativen zu synthetischen Produkten.
Mehrere Faktoren bedingen die Hautalterung: die intrinsische Hautalterung, also genetische und physiologische Faktoren, sowie die extrinsische Hautalterung, also umweltbedingte und persönliche Lebensstilfaktoren. Freie Radikale, oxidativer Stress und Entzündungen sind Faktoren, die einerseits zum Altern beitragen und andererseits auch zu vielen chronischen Krankheiten wie Arteriosklerose, Schlaganfall, Krebs, Diabetes und neurodegenerativen Erkrankungen. Unter Cosmeceuticals versteht man kosmetische Produkte mit biologisch aktiven Inhaltsstoffen, während der Begriff Nutricosmetics die Kosmetik beschreibt, die über Nahrungsergänzungsmittel von innen ansetzt.
Die Autor:innen zeigen verschiedene Substanzen mit Potenzial für Nutricosmetics auf, u.a.:
• Gemeiner Spaltblättling (Schizophyllum commune): starke antioxidative und Anti-Tyrosinase-Wirkung
• Extrakte aus weißem Traubentrester: antioxidative, Anti-Tyrosinase- und entzündungshemmende Wirkungen
• Teepflanze (Camellia sinensis): Anti- Krebs-Effekte, Antidiabetikum, Antioxidans, Antiphlogistikum, kardioprotektive Effekte
Der Treiber für die Entwicklung von mehr Produkten ist die erhöhte Nachfrage von zunehmend kritischen Konsument:innen.
Kommentar
Die Optionen für pflanzliche, natürliche Alternativen, z. B. zum Cortison, werden immer zahlreicher, sowohl für die äußere Anwendung als auch in Form der Nahrungsergänzung.
Quelle: Ahmed IA et al.: Trends and challenges in phytotherapy and phytocosmetics for skin aging. Saudi J Biol Sci. 2022 Aug; 29(8): 103363. doi: 10.1016/j. sjbs.2022.103363. Epub 2022 Jun 23. PMID: 35813113; PMCID: PMC9260296.
Urheberrecht: Nicholas Felix/peopleimages.com
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x