Koronare Herzkrankheit

NATUR+PHARMAZIE 5/2006

Was nützt Sekundär-prävention tatsächlich?

In einer Metaanalyse wurden 63 randomisiert-kontrollierte Studien zur Sekundärprävention der koronaren Herzkrankheit mit mehr als 21 000 Patienten ausgewertet. Das aus allen Studien errechnete relative Risiko für Tod jeglicher Ursache lag nach einem Jahr bei 0,85, nach zwei Jahren bei 0,53. Das Auftreten erneuter Myokardinfarkte wurde durch die Interventionen um 17% reduziert. Die Wirksamkeit dreier Präventionsprogramme mit oder ohne mehr Bewegung auf Mortalität und erneute Infarkte war nicht signifikant verschieden; allerdings traten unter körperlicher Aktivität tendenziell weniger Infarkte auf. Lebensqualität und Körperfunktion wurden durch die Prä-ventionsprogramme ebenfalls positiv beeinflusst. (GW)

In einer Metaanalyse wurden 63 randomisiert-kontrollierte Studien zur Sekundärprävention der koronaren Herzkrankheit mit mehr als 21 000 Patienten ausgewertet. Das aus allen Studien errechnete relative Risiko für Tod jeglicher Ursache lag nach einem Jahr bei 0,85, nach zwei Jahren bei 0,53. Das Auftreten erneuter Myokardinfarkte wurde durch die Interventionen um 17% reduziert. Die Wirksamkeit dreier Präventionsprogramme mit oder ohne mehr Bewegung auf Mortalität und erneute Infarkte war nicht signifikant verschieden; allerdings traten unter körperlicher Aktivität tendenziell weniger Infarkte auf. Lebensqualität und Körperfunktion wurden durch die Prä-ventionsprogramme ebenfalls positiv beeinflusst. (GW)

Quelle: Clark, AM: Meta-analysis: secondary prevention programs for patients with coronary artery disease, Zeitschrift: ANNALS OF INTERNAL MEDICINE, Ausgabe 143 (2005), Seiten: 659-672
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x