Aktuelle Studien

Allergologie

Allergien haben immer Saison

Aktuell ist ungefähr 20-30% der Weltbevölkerung von Allergien betroffen, das bedeutet, allein in Europa gibt es über 100 Millionen Betroffene. Allergische Erkrankungen nehmen in den Industrieländern deutlich zu und voraussichtlich werden bis 2025 sogar die Hälfte ...

Cochrane Review

Magnesium bei Muskelkrämpfen

Muskelkrämpfe sind häufig und treten in einer Vielzahl von Situationen auf. Ältere Erwachsene und schwangere Frauen klagen häufig über Beinkrämpfe, während sie sich ausruhen, Sportler können Krämpfe bekommen, wenn sie die Grenzen ihrer Ausdauer ...
Immunsystem
Neben Sars-CoV-2 steht auch die Grippesaison vor der Tür. Eine Stärkung des Immunsystems ist jetzt besonders wichtig. Was können Sie als Apotheker*in Ihren Kunden empfehlen?
CME-Beitrag: Depressions-Prophylaxe
Vitamin D3 kann allgemeinhin mit viel Erfolg vor allem prophylaktisch für viele Erkrankungen eingesetzt werden. Gilt dies auch für die Prophylaxe einer Depression?
Gastroenterologie
Beschwerden im Gastrointestinaltrakt beeinträchtigen das Wohlbefinden. Appetitlosigkeit, Völlegefühl und Diarrhö wirken sich langfristig auf das Energieniveau aus. Wie kann die Naturheilkunde helfen?
News

Immunsystem

Phytotherapie bei viralen Infekten

Fröstelnde Kunden, die über Kopf- und Gliederschmerzen klagen. Geschwollene Schleimhäute, Husten, Abgeschlagenheit - hier ist Hilfe aus der Natur gefragt. Denn wenn eine Infektion mit Covid-19 ausgeschlossen ist, kann die Phytotherapie erkälteten Patienten gute Dienste ...

Med-Info Medice

Melatonin kann die Insomnie reduzieren

Die COVID-19-Erkrankung geht bei nicht wenigen intensivmedizinisch betreuten Patienten mit Schlafstörungen einher. Inwieweit retardiertes Melatonin in dieser Situation oder auch bei Post-COVID-19- Patienten eingesetzt werden kann, wurde auf einem virtuellen Symposium von Medice im ...

Herzinsuffizienz-bedingte Stauung

nur für Fachkreise Therapieoptionen bei peripheren Ödemen

Die Herzinsuffizienz (HI) stellt ein klinisches Symptom bzw. Syndrom dar, das durch eine strukturelle oder funktionelle kardiale Pathologie verursacht wird. Typischerweise ist die Herzleistung dabei reduziert oder die intrakardialen Drücke erhöht. Eine Dekompensation kann sich in...
x